HUMITEC® PEA Enthärtungsanlagen

HUMITEC PEA Enthärtungsanlagen

Weiches Wasser ist für den wirt­schaft­li­chen und war­tungs­ar­men Be­trieb von Os­mose- und Be­feuch­tungs­an­la­gen eine we­sent­li­che Grund­vor­aus­set­zung.

 

HUMITEC Enthärtungsanlage PEA 200

Kompakte Pendel-Enthärtungsanlage

HUMITEC PEA 200 Detail

Die stromlosen HUMITEC Ent­här­tungs­an­la­gen der PEA 200- sowie PEA 2000-Serie arbeiten nach dem Pendelprinzip und ge­währ­leis­ten den un­ter­bruchs­freien Be­trieb. Die men­gen­ge­steuer­ten An­lagen sind – bei mini­malen Salz­ver­brauch – für den pro­fes­sion­el­len Ein­satz aus­ge­legt und bie­ten bei der Was­ser­auf­be­rei­tung öko­no­misch wie öko­lo­gisch klare Vor­teile.

Der eingebaute Wassermesser ar­bei­tet nur mit Hilfe des Was­ser­drucks und ist das «Ge­hirn» der An­lage. Die Auto­matik wird bei der In­be­trieb­nahme auf den ört­lichen Härte­grad ein­gestellt, ein wei­te­res Jus­tieren ist nicht er­for­der­lich. Die be­weg­li­chen Teile kom­men nur mit Weich­was­ser in Be­rüh­rung, Be­triebs­stör­ungen oder Ver­kal­kun­gen blei­ben da­her aus­ge­schlos­sen.

 

HUMITEC PEA 200

Die Anlage liefert weiches Was­ser auch wäh­rend des Re­ge­ne­rier­ens. Die Re­ge­ne­ra­tion wird durch den Ver­brauch von Weich­wasser aus­ge­löst und hy­drau­lisch von der Auto­ma­tik ge­steuert. Der Pro­zess er­folgt im Ge­gen­strom – dies spart Was­ser, Salz und schont das Harz.

HUMITEC Enthärtungsanlage PEA 2000

Stromlose Pendel-Enthärtungsanlage für den professionellen Einsatz


Die Vorteile sprechen für sich

  • Automatischer Betrieb ohne Elektrizität
  • Keine Programmierung notwendig
  • Mengengesteuerte Regeneration
  • Gegenstromregeneration mit weichem Wasser
  • Maximale Härtereduzierung bei minimalem Salzverbrauch
  • Effektiver, wirtschaftlicher Betrieb

pea2000-Detail